english - deutsch


VW SAFARI TOUR BALI SERVICE

Die VW-Tour ist das Richtige für alle , die das echte Bali und das balinesische Landleben kennenlernen wollen. Die Ausflüge beginnen und enden an Ihrem Hotel und finden täglich statt. Gern geben wir Ihnen gewünschte Informationen vorab im Hotel.

Sehen Sie hier einige Tour-Vorschläge, die Sie gern auch ganz individuell zusammenstellen können...

 

VW 1 : Batur Vulkan

Sehen Sie die Lavafelder am Hang des Batur Vulkans!

Nach dem Start vom Hotel folgen wir der Dorfstraße und besichtigen zunächst den Sebatu Wassertempel – in wunderschöner Umgebung mit friedlicher Ausstrahlung.

Wir fahren 40min weiter und erreichen den Batur-Tempel, einen der größten und schönsten Tempel Balis. Nach einem Spaziergang um den Tempel sind wir bereit dem Vulkan zu umrunden. Ein fantastischer Ausflug bei dem man die großen Lavabrocken am Hang des Batur Vulkans sehen kann. Die Umrundung dauert ca. 2 Stunden. In Penelokan/Kintamani unterbrechen wir die Fahrt für das Mittagessen bei großartigem Ausblick auf den Vulkan und den Kratersee.

Anschließend führt uns die Tour nach Ubud, wo sie das Zentrum des Ortes zu Fuß erkunden können: z.B. den Königspalast oder den Markt von Ubud.

Die letzte Station des Tages ist der Elefanten Tempel Goa Gajah. Im Tempel gibt es eine wunderschöne Statue des Gottes der Weisheit, einer der Gottheiten der Balinesischen Hindus.

 

VW 2: Tempel-Berge-Fruechte

Wir besichtigen zuerst den Kehen Tempel, der an einem Hügel erbaut ist, und dessen Architektur durch besonders schöne Steinmetzarbeiten besticht. Außerdem umschließt er einen sehr alten heiligen Banyanbaum.

Wir fahren weiter zur Mutter aller Tempel: Besakih. Er befindet sich am Hang des höchsten Vulkans Balis – Gunung Agung.

In Putung bietet sich uns ein besonders schönes Reisfeldpanorama. Auf dem weiteren Weg kann man den Indischen Ozean sehen.

Manggis, ein traditionelles Dort, ist bekannt für den Anbau der Schlangenfrucht: Salak. Schon probiert?

Tenganans Einwohner sind sehr ursprünglich und unterscheiden sich von anderen Balinesen.

Wir erreichen Candi Dasa, einen komfortabeln Touristenort an der Ostküste und es ist Zeit zum Mittagessen. Ganz in der Nähe befindet sich Goa Lawah, eine Fledermaushöhle, die auch als Tempel dient. Die Balinesen glauben diese Höhle ist mit dem Inneren des Gunung Agung verbunden.

Kerta Gosa ist der letzte Stopp

unserer Tour. Hier befand sich einst der Gerichtsplatz des Königreiches.

 

VW 3 : Heisse Quellen-schwarzer Strand- Singaraja (2Tagestour)

Vorbei an Tabanan mit seinem traditionellen Morgenmarkt fahren wir nach Blimbing , wo wir eine ursprüngliche Kaffeepause mit Blick auf großartige Reisterassen genießen. Im warmen Wasser natürlicher heißer Vulkanquellen können Sie sich bei einem Bad oder SPA erholen.

Dann fahren wir weiter zur Nordküste Balis, nach Lovina, einem Touristenort mit schwarzem Strand und bunten Fischen. Hier werden wir übernachten.

Am nächsten Tag besichtigen wir Singaraja die alte Hauptstadt sowie den historischen Hafen, wo die holländischen Kolonialherren einst ankamen.

Auf dem Rückweg sehen wir noch den ältesten Tempel Balis: Pura Beji (Sangsit).

 

VW 4 : grosse Balirundfahrt (Ganztagestour)

In Mengwi, einem ehemaligen Königssitz, besichtigen wir den zweitgrößten Tempelkomplex Balis: Pura Taman Ayun. Erleben Sie im Dorf Baha einzigartige Balinesische Kultur, bevor wir weiterfahren nach Bedugul, einem Bergort mit angenehm erfrischendem Klima und großem Angebot an Obst und Gemüse. Das auf 1220m Höhe gelegene Panca Sari, grenzt an einem wunderschönen Vulkansee und Affen beobachten uns auf der Fahrt durch diese fruchtbaren Berge. Außerdem stoppen wir am größten Wasserfall im Dorf Gitgit. Wenn wir in Lovina, dem nördlichen Badeort am schwarzen Sandstrand ankommen wartet dort schon das Mittagessen auf uns, und in Banjar erholen wir uns im heißen Quellwasser bei einem Bad oder SPA. Auf der Rückfahrt sehen wir uns Kaffee-, Kakao- und Nelkenplantagen im Dorf Pupuan an und genießen bei einer traditionellen Kaffeepause den wunderbaren Ausblick auf die Reisterassen von Blimbing.

 

VW 5 :

Die erste Station der Tour ist Tanah Lot: ein Tempel auf einer meerumtosten kleinen Felseninsel – bizarr und fantastisch anzusehen.

Auf der Weiterfahrt sehen wir Alas Kedaton mit seinen heiligen Affen inmitten einheimischer Pflanzungen. Hier gibt es auch Flughunde.

Anschließend besuchen wir das Bergheiligtum Batukaru, das sich einsam und weltentrückt in unberührtem Dschungel am Rande des gleichnamigen erloschenen Vulkans befindet. Bevor wir weiter in die Berge fahren, passieren wir Jatiluwih, wo sich uns eine Aussicht auf die wohl schönsten Reisterassen Balis bietet. Bedugul ist ein bevorzugter Ausflugsort für Leute aus Städten, die hier die erfrischende Bergluft genießen.

 

Bitte kontaktieren Sie uns bei vwkuebelwagen@gmail.com für Customized VW Tours

 

 
Copyright©2008 vwtourbali.com - vw safari ( kubelwagen ) tour in bali - Allright Reserved